• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • 08081 93 18 60

Datensicherung

Funktionsschema

R-Backup Schema

Datensicherheit

R-Backup stellt einen sicheren Prozess zur externen Datensicherung zur Verfügung. Dabei wird die Sicherheit von der Verschlüsselung, über den Transfer, bis hin zur Einlagerung der Daten auf höchstem Niveau gehalten. R-Backup verwendet einen Verschlüsselungsalgorithmus, wie er auch für Banktransaktionen zum Einsatz kommt. Diesen zu entschlüsseln würde nach heutigem Stand Jahre dauern und immense Rechenleistung benötigen.
 

Technische Beschreibung

Mit R-Backup wird ein zweistufiges Verschlüsselungsverfahren eingesetzt. Zum einen werden die Datenpakete vor der Übertragung über die Verschlüsselungsmethode AES mit 256 Bit verschlüsselt. Alternativ sind die Algorithmen Twofish oder 3DES wählbar. Zusätzlich dazu wird der Datenstrom während der Übertragung zwischen Client und Rechenzentrum mit einem 128-Bit RSA-Key verschlüsselt.

AES ist ein Verfahren zur Blockverschlüsselung, das von Joan Daemen und Vincent Rijmen entwickelt wurde. Der Algorithmus besitzt eine variable Blockgröße von 128, 192 oder 256 Bit und eine variable Schlüssellänge von 128, 192 oder 256 Bit. Rijndael bietet höchstes Maß an Sicherheit. Das Verfahren wurde eingehenden kryptoanalytischen Prüfungen unterzogen. Bisher sind keine Schwächen bekannt geworden. Weitere Informationen zu AES finden Sie hier.

Die Sicherheit wird noch erhöht, indem Sie ein zusätzliches Kennwort für die Datenchiffrierung definieren. Dieser Code ist nur Ihnen bekannt und wird auch nicht zum Rechenzentrum übertragen. Nur mit diesem Code können Daten zurückgesichert und entschlüsselt werden.
 

Datenhaltung

Die Backup-Daten werden ausschließlich in deutschen Rechenzentren gelagert. Für die Datenhaltung verwenden wir hochverfügbare Server und Speichersysteme. Je nach Tarif, werden die Daten zusätzliche noch örtlich getrennt auf ein zweites Sicherungssystem gespeichert. Ein Höchstmaß an Datensicherheit ist somit gewährleistet.
Sollte unter zeitkritischen Umständen eine größere Datenmenge zurückgesichert werden müssen, können Sie eine Hardcopy Ihrer Daten in Form einer Festplatte erhalten. Selbstverständlich kommen auch auf diesem Weg die Daten verschlüsselt zu Ihnen ins Haus.
Auf Wunsch können die Rechenzentren gerne besichtigt werden.
 

Versicherungsschutz

Damit Sie über die ordnungsgemäße Funktion Ihrer Datensicherung informiert sind, erhalten Sie täglich von R-Backup ein Sicherungsprotokoll. Nach Durchführung einer fehlerfreien Datensicherung garantiert R-Backup die Wiederherstellung der gesicherten Daten. Dies ist zusätzlich durch eine Haftpflichtversicherung über 5 Mio. € abgesichert.

 

 

R-Backup ist einfach zu bedienen und lässt doch keine Wünsche offen.

Screenshot R-Backup

 

Welche Vorteile bietet diese Datensicherung?

  • Sie benötigen keine Sicherungshardware und keine Datenträger
  • Die Backup Software ist kostenlos und leicht bedienbar
  • Keine Zerstörung Ihrer Daten durch Brand, Wasserschäden oder Diebstahl möglich
  • Datenlagerung im Rechenzentrum in Deutschland
  • Garantie für Datenwiederherstellung inkl. Versicherung
  • Täglicher Backup Report per E-Mail


 

In wenigen Minuten eingerichtet

Sicherung
  • Software downloaden und installieren
  • R-Backup starten und Benutzer einrichten
  • Zu sichernde Daten auswählen
  • Wenn gewünscht, Zeitplan definieren
  • Datensicherung starten

  

Testen Sie R-Backup kostenlos und unverbindlich. Testangebot

 

Rücksicherung
  • R-Backup starten
  • Daten zur Rücksicherung auswählen
  • Verschlüsselungskennwort eingeben
  • Rücksicherung starten

 

 

Adresse

R-Backup Datensicherung GmbH
Bahnhofstraße 17
84405 Dorfen
Tel: 08081 - 93 18 60
Fax: 08081 - 93 18 33

E-Mail:
info @ r-backup.de
support @ r-backup.de